Die Kommunikation zwischen Phagozyten, Gliazellen und Neuronen reguliert die Homöostase im ZNS. Noch verhindern technische Hürden, interzelluläre Signale umfassend zu analysieren. Es bleibt also noch unklar, wie Signale von Phagozyten destruktive Gewebeentzündung induzieren, während Signale derselben Zellen Entzündung auflösen und Gewebereparatur fördern können. Wir wollen neue proteomische Methoden entwickeln, um die Kommunikation zwischen Phagozyten und ZNS residenten Zellen zu analysieren und gemeinsame molekulare Kontrollpunkte der Neuro-Recovery in Mausmodellen für toxische und entzündliche Verletzungen zu finden.

A7-Project

Principal investigator

Felix Meissner

Felix Meissner, Ph.D.

Max Planck Institute of Biochemistry
Experimental Systems Immunology
Am Klopferspitz 18, 82152 Martinsried-München
Tel: + 49-(0)89-8578-2567
E-mail: meissner@biochem.mpg.de